LaGa Gelände

Die Landesgartenschau fand vom 28. April 1989 bis 15. Oktober 1989 unter dem Motto Blühendes Straubing in der niederbayerischen Stadt Straubing statt.

Die Landesgartenschau wurde von 1,03 Mio. Gästen besucht.

Heutige Nutzung:

Der im Volksmund Laga-Park oder Laga-Gelände genannte Volkspark besteht auch nach dem Ende der Gartenschau. Offiziell Alfred-Dick-Park.

Um den Erhalt und die weitere Nutzung des Areals zu fördern, hat sich der Förderverein der LAGA-Freunde e.V. gegründet. Er veranstaltete unter anderem zusammen mit der Stadt Straubing das Laga-Fest als mehrtägiges Familienfest mit Open-Air-Konzerten anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Geländes im Jahr 2014.


Bilder: Website Stadt Straubing (keine Angabe Fotograf) und Fotofreunde Straubing

Adresse:

LaGa Gelände

94315 Straubing

 

Öffnungszeiten:
öffentlicher Platz, freier Eintritt